www.cmsattler.de - Logo 2024

Claus Michael Sattler

Telefon: 0049 (174) 6031377
E-Mail: cmsattler@cmsattler.de

Claus Michael Sattler - Warum Künstliche Intelligenz nicht intelligent ist!

www.cmsattler.de - Warum Künstliche Intelligenz nicht intelligent ist!

Künstliche Intelligenz (KI) hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen und wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt, von der Medizin bis hin zur Finanzwelt, vom Journalisten bis zum Juristen. Doch trotz ihres Namens und ihrer weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten gibt es Argumente dafür, dass KI nicht wirklich intelligent ist.

KI basiert auf Statistik und Stochastik

Ein grundlegendes Merkmal von KI ist ihre Abhängigkeit von statistischen Modellen und stochastischen Verfahren. Diese Modelle ermöglichen es Maschinen, Muster in Daten zu erkennen und Vorhersagen zu treffen. Doch diese Vorhersagen beruhen ausschließlich auf statistischen Wahrscheinlichkeiten und sind nicht das Ergebnis echten Verständnisses oder Bewusstseins.

Mangel an echtem Verständnis

Während KI in der Lage ist, komplexe Probleme zu lösen und menschenähnliche Verhaltensweisen zu imitieren, fehlt ihr ein tieferes Verständnis für die Welt um sie herum. Sie kann keine echten Bedeutungen hinter den Daten erfassen und hat kein Bewusstsein für den Kontext, in dem sie arbeitet.

Fehlen von Kreativität und emotionalem Verständnis

Eine der markantesten Eigenschaften menschlicher Intelligenz ist ihre Fähigkeit zur Kreativität und ihr emotionales Verständnis. KI-Systeme können zwar Muster erkennen und Lösungen generieren, aber sie sind nicht in der Lage, wirklich kreativ zu sein oder Emotionen zu verstehen. Alles, was sie tun, beruht auf vorprogrammierten Algorithmen.

Begrenzte Anpassungsfähigkeit

Während KI-Systeme lernen können und sich an neue Daten anpassen können, ist ihre Anpassungsfähigkeit begrenzt. Sie können nur das lernen, wofür sie programmiert wurden, und können sich nicht spontan auf neue Situationen einstellen oder abstrakte Konzepte verstehen.

Fazit

Trotz ihrer weitreichenden Anwendungsmöglichkeiten und ihrer Fähigkeit, komplexe Probleme zu lösen, ist Künstliche Intelligenz nicht intelligent im eigentlichen Sinne des Wortes. Sie basiert auf statistischen Modellen und stochastischen Verfahren, die keine echte Intelligenz oder Verständnis der Welt um sie herum widerspiegeln.

Quellen

  • Müller, V. C. (2019). „Artificial Intelligence: A Guide for Thinking Humans.“ Farrar, Straus and Giroux.
  • Marcus, G. (2018). „Deep Learning: A Critical Appraisal.“ arXiv preprint arXiv:1801.00631.
  • Russell, S., & Norvig, P. (2016). „Artificial Intelligence: A Modern Approach.“ Pearson.

Meine Daten sind bei folgenden Agenturen für die Vermittlung von Interim-Managern und Experten gelistet:

Kontaktdetails

Formales / Rechtliches

Claus Michael Sattler
(Handwerksmeister / Betriebswirt)

Postfach 1142
28833 Weyhe
Deutschland

Telefon: 0049 (174) 6031377
E-Mail: cmsattler@cmsattler.de

Diese Internet-Seite ist keine kommerzielle Seite, sondern meiner persönliche Visitenkarte.

China-Consulting-Partner

Dipl.-Wirtschaftssinologin
Renate Sattler
HKUST-Kellogg-EMBA (Hong Kong University of Science and Technology)

Um den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf in der Regel auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Einschränkungen, Alter sowie sexueller Orientierung – gleichermaßen willkommen sind.

Post Views: 82